Projekt Beschreibung

Schenk‘ Dich glücklich

Geschenkideen für Genießer

Schenken macht soviel Freude. Und ebenso viel Kopfzerbrechen. Was kam im vergangenen Jahr auf den Gabentisch? Welche Wünsche erwähnten die Lieben zwischendurch? Zudem gilt auch noch, Fettnäpfchen zu umgehen. Der Freundin, die gerade Kalorien zählt, lieber keine Schokolade untern Baum legen. Dazu drohen die klassischen Fauxpas bei Abergläubigen: (Koch)Messer sollen angeblich die Freundschaft zerschneiden und Männer sollten mit ihrer Auswahl nicht die Trennung forcieren. Denn es heißt: Mit geschenkten Schuhen könnte sie davonlaufen. Da haben wir lieber eine Auswahl unverfänglicher, aber für Genussliebhaber unvergleichlich originelle bis schmackhafte Geschenkideen zusammengetragen.

Genusshandwerker

Die Genusshandwerker sind ein Online-Versand für regionale Spezialitäten, die authentisch und handwerklich gefertigt werden. Besonderes Augenmerk liegt auf frischen Lebensmitteln, die nach der Kundenbestellung erst beim Produzenten abgerufen werden. Innovativ und nachhaltig gekühlt gelangen die Pakete in die heimische Küche. Das Angebot reicht von praktisch-leckeren Pestos über edlen Käse bis zu außergewöhnlichen Fleisch- und Wurstwaren sowie besten Fischen und Meeresfrüchten.

www.genusshandwerker.de, Bestellungen bis Sonntag, Auslieferung am folgenden Freitag oder Samstag, Gutscheine möglich


„Wie war Dein Tag“-Gläser

Das Online-Magazin Sternefresser beschäftigt sich eigentlich mit der Berichterstattung über vom Guide Michelin ausgezeichnete Spitzenrestaurants. Zum lockeren Auftritt passen auch die aus einer „Schnapsidee“ resultierenden Gläser mit origineller Beschriftung. Die formschönen Trinkgefäße stammen aus der „Pure“-Serie von Schott Zwiesel. Die drei Eichstriche lassen beim Einschenken des Getränks nach Wahl direkt die Tagesform klarmachen: „Lockerer Tag“ (0,1l), ein „Harter Tag“ (0,2l) und ein klares „Frag nicht“ (0,4l). Daraus schmeckt bestimmt auch Sekt…

www.sternefresser.de, Gläser sind nur im 6er-Karton für 59,40 € erhältlich


Frankfurter Brett

Sind sie ein Kochchaot am Herd oder am liebsten bestens organisiert? In beiden Fällen könnte diese schicke und praktische „Werkbank“ aus Schneidbrett mit integrierbaren Aufbewahrungs- und Abfallbehältern ihren Kochalltag nachhaltig erleichtern. Ein Koch und ein Produktdesigner haben das prämierte und in Profiküchen getestete System entwickelt und kontinuierlich weiterentwickelt. Die demnächst erscheinende „Basic“-Version wird für alle Rezeptkocher neben allen anderen Gadgets zusätzlich einen iPad-Halter haben. Die Ordnung beginnt mit dem Auspacken!

Frankfurter Brett, verschiedene Größen und Ausstattungen ab 289 € beim Hersteller oder per Kickstarter „crowdfunden“


„Hand in Hand“-Kochbuch

Genussvolles Schenken und guter Zweck gehen hier Hand in Hand. Gewachsen aus einer Projektidee von vier Studenten der Hotelfachschule Heidelberg haben Spitzenköche aus Deutschland und der Schweiz, wie Alfons Schuhbeck, Sascha Stemberg und Nils Henkel, Speisen und Rezepte aus Herkunftsländern von Flüchtlingen interpretiert. Reich bebildert kann der Leser so eine fremde Esskultur spannend erleben und Gutes tun, denn die Erlöse aus dem Verkauf gehen an Flüchtlingsorganisationen.

Ars Vivendi Verlag, 34 €, Bezug: Buchläden oder online


Chemex

Filterkaffee liegt wieder richtig im Trend! Mit einem klassischen Handfilter des US-amerikanischen Herstellers formschöner Filter- und Brühsysteme, spielt der Connaisseur in der gleichen Liga wie z.B. das weltberühmte Noma in Kopenhagen oder das Sternerestaurant Storstad in Regensburg, wo manuelle Kaffeebereiter verwendet werden. Den aus Glas gefertigten Klassiker erdachte sich bereits 1941 der deutsche Erfinder Peter Schlumbohm. Hier Design und Funktion bestens überein.

Chemex, ab ca. 39,90 € online oder im Fachhandel


Big Green Egg

Aus vielen Profiküchen kaum noch wegzudenken und für viele Grill-Aficionados das Non plus ultra ist der Holzkohle-Grill in grüner Ei-Form. Die Idee basiert auf einem jahrhundertealten asiatischen Tonofen. Die besondere Konstruktion zusammen mit isolierendem und beständigem Keramikmaterial ermöglichen eine genaue Temperatureinstellung zwischen 70°C und 350 °C beim Barbecue und Kochen. Wintergriller lassen sich durch eisige Außentemperaturen ohnehin und bei diesem luxuriösen Geschenk erst recht nicht vom ersten Ausprobieren abhalten. Wenn da nur nicht der stolze Preis wäre…

Big Green Egg, verschiedene Größen, als „mini“ ab ca. 750 €, Bezug Fachhandel


Gewürzmühlen und Gewürze

Nicht nur die richtige Umdrehung aus dem Handgelenk kann beim Abschmecken mit Pfeffer für den letzten Kick sorgen. Auch andere Gewürze sowie trockene oder frische Kräuter lassen sich mit der geeigneten Mühle pointiert einsetzen. So gibt es neben wunderbar designten Salz- und Pfeffermühlen auch praktische Helfer wie Gewürzmühlen und -schneider oder Mörser. Dazu die richtigen Zutaten und das Koch- und Aromentheater kann beginnen

Altes Gewürzamt Ingo Holland, tolle Auswahl an Gewürzen, Mischungen und Kochzubehör, online oder Fachhandel, ab 6,90 € für eine Dose Einzelgewürz

Boomers Gourmet, große Auswahl an Gewürzen und passendem Zubehör, ab 3,90 € für ein 35 Gramm-Döschen

Hennes’ Finest, ausgezeichnete Pfeffersorten (Tipp: weißer Pfeffer) aus Kambodscha, dazu Zubehör, ab 10 € für 33 g-Röhrchen Schwarzer Kampot Pfeffer


Sektkühler

Some like it hot, aber bei unserem prickelnden Lieblingsgetränk muss es richtig kalt zugehen. Viele Wege führen bei der Kühlung zum Ziel. Um die optimale Trinktemperatur zu halten eignet sich die transportable und dadurch beim Picknick unverzichtbare Kühlmanschette wie der Cool Coat von Menu. Für den Hausgebrauch reichen zumeist Kühler aus praktischem Kunststoff, rustikalem Ton oder wertigem Edelstahl wie der Tavola vom WMF. Ein wenig mehr Profi-Gefühl, gerade wenn die Party-Runde größer ist oder es schnell gehen soll, bringen Sektkübel mit. So bietet nicht nur das Modell der Firma Roesle neben Platz für ein bis mehrere Flaschen Raum für zusätzliches Eis zur effektiven Kühlung.


Kinderwunschbaum

Falls Sie dem Geschenke-Wahnsinn kritisch gegenüberstehen und lieber auf Konsum verzichten, gibt es noch eine Alternative. In vielen Städten laden Kinderwunschbäume dazu ein, eine Karte auszusuchen und mitzunehmen. Der Hintergrund des karitativen Projekts ist, dass Kindern in Heimen oder aus sozial schwachen Familien trotzdem kleine Wünsche zum Fest erfüllt werden können. Lesen Sie mal durch, was sich die Kleinen so wünschen – manchmal treibt es einem fast die Tränen in die Augen.

Kinderwunschbaum, in vielen Städten

Was Sie unbedingt entdecken sollten

2020-01-29T16:34:25+01:00

Sekt-Stollen

Ein ganz besonderes Rezept für alle Stollenfans und Sektliebhaber: Mumm Rosé Dry verleiht dem traditionellen Gebäck eine ausgefallene Note.[…]