Prickelnder Genuss für jeden Anlass: Grapefruit Fizz

Ein fruchtig-aromatischer Drink, der perfekt zu wirklich jedem Anlass passt. Die leichte Schärfe des Ingwersirups harmoniert wunderbar mit dem Grapefruitsaft. Beides verwandelt den feinperligen Mumm Rosé Dry in einen prickelnden Genuss. 

Rezept Grapefruit Fizz

Zutaten 

2 Grapefruits 

400 ml Mumm Rosé Dry 

30 g Ingwer 

2 Limetten 

80 g Zucker 

100 ml Wasser 

8 Eiswürfel 

4 Zweige  

Rosmarin (zum Servieren) 

 

Utensilien 

Schneidebrett 

Messer 

Zitruspresse 

Topf 

feinmaschiges Sieb 

Messbecher 

4 Sektschalen 

Anleitung 

Für den Ingwersirup Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Eine Limette halbieren und den Saft von einer Hälfte auspressen. Ingwerscheiben, Limettensaft, Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen, anschließend bei niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Ingwer-Sirup durch ein Sieb gießen und komplett abkühlen lassen und anschließend in einen Messbecher füllen. 

 

Grapefruits und Limetten auspressen und ebenfalls durch ein feines Sieb gießen. In einen Messbecher geben, den abgekühlten Ingwer-Sirup hinzufügen und gut vermischen. 

 

Je 2 Eiswürfel in Sektschalen geben und die Grapefruit-Ingwer-Mischung darauf verteilen. Mit Rosé Sekt aufgießen und mit je einem Rosmarinzweig garnieren.