Loading...

Ein starker Neuzugang

Neu: Mumm Dry Alkoholfrei

Das Sortiment von Mumm Sekt hat Zuwachs bekommen! Und was für einen hübschen und köstlichen! Mumm Dry Alkoholfrei, der alkoholfreie Mumm Sekt, kann mit den Großen mithalten und ergänzt nahtlos unsere Reihe aus den Mumm Jahrgangssekten Dry, Extra Dry und Rosé Dry.

Viele gute Gründe für alkoholfreien Genuss

Der Verzicht auf Alkohol kann viele Gründe haben. Für die einen ist es die Schwangerschaft, für die anderen das Autofahren, und nicht wenige Menschen verzichten auch außerhalb solcher Situationen ganz freiwillig und bewusst auf Alkohol.

Trotzdem sind voller Genuss und ein feierliches Mittendrin möglich. Ob ein Essen mit Freunden, ein festlicher Anlass oder eine ausgelassene Party: Mit dem Mumm Dry Alkoholfrei im eleganten Sektglas stößt es sich gleich schöner an und lässt es sich gewohnt prickelnd feiern. Auch ohne Alkohol gilt also: Manchmal muss es eben Mumm sein!

Alkoholfreier Mumm-Sekt: der Geschmack bleibt erhalten

Um das gewohnt hervorragend Geschmackserlebnis zu erreichen, nutzen unsere Kollegen im Weinkeller ein im deutschen Sektbereich einzigartiges Herstellungsverfahren. Besonders schonend und bei niedrigen Temperaturen verschwindet der Alkohol und der Geschmack bleibt. Wäre ja auch schade, denn sonst würden wir die wohlbekannte Jahrgangsqualität nicht schmecken. Denn auch beim Mumm Dry Alkoholfrei machen wir bei den Grundweinen keine Kompromisse: Die erlesenen Weine stammen aus besten Anbaugebieten eines Jahrgangs.

Mumm Dry alkoholfrei: unser Geschmackstest

Natürlich waren wir neugierig und wollten das Neuprodukt sofort probieren. Schon das Öffnen des schicken, kühl-goldenen Blickfangs macht nach angemessener Bewunderung des elegant, kecken Designs gewohnt große Freude. Im Sektglas perlt es herrlich fein und duftet aromatisch. Jetzt der erste Probeschluck. Mmm, ein trockener erster Eindruck. Eine feine Frucht und eine elegante, runde Säure! Hätten wir’s nicht gewusst, hätten wir den Unterschied fast nicht geschmeckt. Da werden wir uns selbst und unsere Freunde demnächst in einer Blindprobe mit verdeckten Flaschen testen.

Jetzt sind wir also im Bilde: Mumm Dry Alkoholfrei ist kein Kompromiss, sondern eine prima Alternative. Und schon rotiert es in unseren Köpfen wieder. Pur? Check, super! Zum Cocktails Mixen und zum Kochen? Klappt bestimmt und wir werden über unsere Experimente und Ideen berichten. Daneben finden wir die Herstellungstechnik unheimlich spannend und werden uns den innovativen Prozess gründlich anschauen und erläutern lassen.

Bis dahin wird die schicke Flasche im Handel bestimmt schon ihre Aufmerksamkeit erregt haben. Probieren Sie Mumm Dry alkoholfrei doch auch mal aus und lassen Sie sich vom unvergleichlichen Geschmack überzeugen!

Ihr Mumm Sekt-Team

2017-07-27T13:50:06+00:00

10 Kommentare

  1. Aranka Stenzel 2. Juli 2017 um 9:49 Uhr - Antworten

    Mein Paket mit Mumm Dry Alkoholfrei ist am Samstag angekommen und ich habe es bei unserem Frauentreffen am Samstag Abend geöffnet. Alle Frauen waren überrascht und sofort wurden Gläser geholt. Wir haben ausgiebig getestet. Vom Geschmack und Perlenbildung waren alle überrascht, da es alkoholfrei ist. Leider waren wenige dabei, die nur auf Alkohol schworen. Trotzdem war es ein gelungener Test und wir hatten unseren Spass mit dem Sekt. Einige Frauen werden demnächst Mumm Dry Alkoholfrei beii verschiedenen Anlässen kaufen, da nicht alle Gäste Alkohol trinken,
    Ich werde einige Flasche mit auf die Arbeit nehmen und dort vorführen. Mehrere Flasche und Fragebögen habe ich auch schon an meine Freunde zum Testen weiter gegeben. Welche sehr überrascht waren und sie gerne annahmen.

    • Mumm Sekt 3. Juli 2017 um 10:09 Uhr - Antworten

      Liebe Frau Stenzel,
      Wir finden es ganz wunderbar, dass unser Mumm Dry Alkoholfrei so gut bei Ihnen und Ihren Freunden ankommt und freuen uns über Ihr tolles Feedback! Vielen Dank für Ihren Kommentar! Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim alkoholfreien Genuss,

      Ihr Mumm Sekt-Team

  2. Maja7778 8. Juli 2017 um 10:59 Uhr - Antworten

    Habe bei einem Produkttest die Möglichkeit erhalten, den Mumm Sekt alkoholfrei zu probieren und ich muss sagen, es kommt bei allen unseren Verwandten und Bekannten sehr gut an.Er ist erfrischend,prickelnd und ein guter Durstlöscher.Auch ohne Alkohol ein super leckeres Getränk,besonderst für den Sommer genial.
    Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen.

    • Mumm Sekt 10. Juli 2017 um 9:25 Uhr - Antworten

      Liebe Maja7778,

      vielen Dank für diesen lieben Kommentar! Wir freuen uns sehr, dass unser Mumm Dry Alkoholfrei so gut bei Ihnen und Ihren Verwandten und Freunden ankommt!

      Herzlichste Grüße,

      Ihr Mumm Sekt Team.

  3. susi1371 19. Juli 2017 um 19:19 Uhr - Antworten

    Bei uns zuhause ist der Mumm Dry Alkoholfrei ein voller Erfolg – mal pur, mal auf Eis, mal mit frischem Obst – derzeit Johannisbeeren und Himbeeren aus dem eigenen Garten. Und, wenn es dann doch ein bisschen Alkohol sein soll, als Aperol Spritz. Auch Sektnasen im Bekanntenkreis hat er geschmeckt. Nur schade, dass man nie sieht, wann die Flasche leer ist ;O))

    • Mumm Sekt 20. Juli 2017 um 14:19 Uhr - Antworten

      Liebe susi1371,

      Wie schön, dass unser Mumm Dry Alkoholfrei so gut daheim bei Ihnen ankommt. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback!
      Aber dafür sieht unsere Flasche doch echt schick aus, oder ;-).

      Liebe Grüße,

      Ihr Mumm Sekt Team

  4. S. Albrecht 19. Juli 2017 um 22:11 Uhr - Antworten

    Große Überraschung und Staunen: ein alkoholfreier Sekt, der tatsächlich sehr gut schmeckt. Bisher war jeder alkoholfreie Sekt den ich probiert habe sehr süß und mir fehlte immer die herbe/trocken Note.

    Ich muss sagen, der Mumm Dry Alkoholfrei ist wirklich sehr angenehm im Geschmack. Er ist leicht fruchtig und hat eine schöne trockene Note, gepaart mit einem schönen prickelnden Effekt…
    Bin begeistert..

    • Mumm Sekt 20. Juli 2017 um 14:21 Uhr - Antworten

      Liebe Frau Albrecht,

      vielen Dank! Das ist ein wirklich tolles Feedback! Wir freuen uns sehr.

      Herzliche Grüße,

      Ihr Mumm Sekt Team

  5. green4est 20. Juli 2017 um 11:06 Uhr - Antworten

    Die Flasche alleine macht optisch schon wirklich etwas her. Dieser erste Eindruck setzt sich fort, sobald man „den Korken knallen“ lässt, der Korken ist mal etwas ganz anderes, weil dieser komplett durchsichtig ist und dadurch den Sekt noch ein bisschen edler wirken lässt. Uns hat der Sekt im Vergleich mit anderen alkoholfreien Getränken sehr gut geschmeckt. Das es sich um eine Variante ohne Alkohol handelt, schmeckte auch niemand unserer Gäste heraus. Auch als Mixgetränk mit Säften eignet sich der Mumm&Co Dry Alkoholfrei bestens. Im Vergleich mit anderen Anbietern gibt es sicher billigere Varianten, aber für uns kommt wegen des perfekten Geschmacks nur noch dieses Produkt in Frage. Wenn schon alkoholfrei, dann auch lecker 😊

    • Mumm Sekt 20. Juli 2017 um 14:28 Uhr - Antworten

      Vielen Dank green4est, das ist doch wirklich ein tolles Feedback! Wir freuen uns sehr über Ihren lieben Kommentar und darüber, dass Ihnen unser Mumm Dry Alkoholfrei so sehr gefällt.

      Herzliche Grüße,

      Ihr Mumm Sekt

Hinterlassen Sie einen Kommentar